Dr. Lale Akgün hält Lesung am Stadt-Gymnasium Porz

9 Zugriffe

Am 23.11.23 hat Lale Akgün, frühere Bundestagsabgeordnete, aus ihrem Buch „Hüzün … das heisst Sehnsucht“ im Stadtgymnasium vorgelesen und zur Diskussion angeregt. Unser Mitglied, Bärbel Weides, sprach das Grußwort für den BVPM und wies auf unsere Unterstützungsprojekte zur Bildung für Porzer Kinder und Jugendliche hin, die sonst nicht stattfinden könnten. Deshalb liegen uns die Themen, die zurzeit hier diskutiert werden, auch sehr am Herzen. Wenn unterschiedliche Menschen zusammenleben, sprechen wir von Vielfalt. Jede und jeder ist gleich viel wert – egal, welche Religion, welches Geschlecht oder welche Herkunft die Person hat. Jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit ist wertvoll und verdient dafür Anerkennung und Respekt. Unsere gesellschaftliche Vielfalt zu schätzen und zu fördern, ist auch das Anliegen des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. Wir setzen uns dafür ein, die Benachteiligung einzelner Gruppen zu reduzieren und Chancengleichheit zu erreichen.