Wind und ein paar Regentropfen konnten die BDKJ-Jugend und den BVPM nicht vom Müllsammeln abhalten!

12 Zugriffe

Im Rahmen des breit gefächerten Netzwerks des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. wurden wir vom Bund der Deutschen Kath. Jugend gebeten, mit ihnen eine Müllsammelaktion durchzuführen. Alle 4 Jahre wird vom BDKJ eine Initiative organisiert, in der Jugendliche für ca. 1 Woche an Projekten arbeiten, um den Sozialraum Köln zu verbessern und ein Zeichen für soziales Engagement der jüngeren Generation zu setzen. Der BVPM begrüßt solche Aktionen und hat sich bereit erklärt, hier eine zusätzliche Müllsammelaktion zu unterstützen. Zunächst musste neues Arbeitsmaterial, wie Säcke und Handschuhe für 20 Personen für Jung und Alt bestellt und abgeholt werden. Das Rheinufer/Leinpfad, das Friedrich-Ebert-Ufer und seine Böschungen sind schon in kurzen Abständen immer wieder eine ergiebige Quelle für so viele Sammler. 8 volle Säcke, einen halben Bürostuhl und einen großen Besen konnten wir an den Sammelplatz am Spielplatz Bennauerstraße bringen, wo die AWB alles abholt. Danke an alle fleißigen Helfer!